Qualitätsmanagement

Die LUG aircargo handling GmbH wurde im Jahr 1966 gegründet. Zu dieser Zeit war die Welt sehr viel weniger miteinander vernetzt als das heute der Fall ist. Die luftseitige Beförderung von Fracht war noch absolutes Neuland. Seit dieser Zeit ist die LUG stark gewachsen – kontinuierlich, unabhängig und mit einer außerordentlich guten Reputation auf dem Markt. Trotzdem sind wir noch immer nicht zufrieden. Zu jeder Zeit suchen wir nicht nur nach zeitgemäßen Wegen, Kundenanforderungen zu erfüllen; vielmehr suchen wir nach jenen Wegen, auf welchen wir unsere Kunden begeistern können. Deshalb kümmern wir uns systematisch um strukturierte Prozesse und klare Verantwortlichkeiten, unterstützt durch moderne Technologie. Unser Qualitätsmanagementsystem besteht seit 1993. Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und TAPA B.

Die Geschäftsleitung der LUG verfolgt im Rahmen ihrer Geschäftspolitik folgende wesentliche Ziele:

  • Qualitätsführerschaft im Bereich Luftfrachtabfertigung in Deutschland
  • Stärkung der Marktwahrnehmung über eine hohe Kundenorientierung und qualitativ hochwertige Dienstleistungen
  • Erfüllung der Sicherheitsanforderungen der Kunden in Einklang mit den Anforderungen der nationalen und internationalen Gesetze
  • Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse

Hier finden Sie wichtige Dokumente für verschiedene Arbeitsprozesse sowie unsere gültigen Tarife zum >>Download.

Ihr Gut hat es gut bei uns

LUG: Das „Mehr“ in der Luftfracht-Abfertigung

Zur Umsetzung unserer geschäftspolitischen Ziele verpflichtet sich LUG zu folgenden Leitlinien

Wir sind motiviert

Wir sind präsent

Wir sind verantwortungsvoll

Wir sind flexibel

Wir sind innovativ

Wir sind zukunftsorientiert